Auf hoher See: Seebestattung

Verschiedene Bestattungsarten ermöglichen es den Hinterbliebenen, ihrer Geliebten zu gedenken. Es fällt den Angehörigen schwer, organisatorische Entscheidungen für die Beisetzung zu treffen. Aus diesem Grund unterstützt Sie das Bestattungsinstitut Solmecke in Lüdenscheid bei der Ausrichtung der Beisetzung und einer Trauerfeier. Die Art der Seebestattung ist eine schöne Ruhestätte für Verstorbene. Sie findet auf hoher See statt. Der Verstorbene treibt auf dem Wasser unter Sonnenschein weit hinaus.

Ruhe in Frieden auf der weiten Welt

Die letzte Ehre erweisen und dem Menschen die Freiheit schenken. Mit der Seebestattung wird die Asche der Natur beigesetzt und vom Wind auf der See verweht. Das Beerdigungsinstitut bietet eine Seebestattung an der Ost- und Nordsee an. Angehörige erhalten eine Karte, auf der die genaue Position der geführten Beisetzung gekennzeichnet ist. Die Seebestattung ist eine schöne Art, geliebte Menschen zu verabschieden. Dem Verstorbenen wird die Freiheit geschenkt und er bereist die Welt auf See.

Die Seebestattung in Lüdenscheid ermöglicht einen schönen Abschied

Der Abschied von einem geliebten Menschen fällt den Angehörigen nie leicht. Das Beerdigungsinstitut Solmecke in Lüdenscheid leistet Ihnen seelischen Beistand und unterstützt Sie bei der Organisation einer Bestattung. Vor der Beisetzung besitzen Sie die Möglichkeit, sich im Abschiedsraum des Solmecke Bestattungsinstituts in Lüdenscheid zu verabschieden. Die verschiedenen Bestattungsarten ermöglichen einen individuellen und besonderen Abschied.

Solmecke bietet viele verschiedene Bestattungsarten. Folgende Arten der Beisetzung werden ausgerichtet:

  • Erdbestattung
  • Feuerbestattung
  • Seebestattung
  • Baumbestattung
  • Gedenken im Abschiedsraum


Das Beerdigungsinstitut leistet Ihnen emotionalen Beistand und übernimmt belastende Aufgaben.

Brauchen Sie Hilfe bei der Verabschiedung einer geliebten Person? Wir sind Ihnen behilflich und beantworten gerne Ihre Fragen zum Begräbnis. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 02351 94960 oder im Büro auf der Lennestraße 104 in 58507 Lüdenscheid.